Konservative Orthopädie

orthopaedic partnersWir bieten Ihnen konservative Orthopädie zur Behandlung und Verhütung von Funktions- und Formfehlern des Stütz- und Bewegungs-apparates sowie zur Rehabilitation. Hierbei setzen wir Physiotherapie, Prothesenchirurgie, die konservative orthopädische Schmerztherapie, physikalische und medikamentöse Therapien
zur Arthrosebehandlung sowie die Hilfsmittel
der technischen Orthopädie ein.

Zu den ärztlichen Maßnahmen gehören unter anderem Rotlicht, Reflextherapien, manuelle Medizin, Gelenkmobilisationen, die therapeutische Lokalanästhesie und Pflegebesprechungen. Des Weiteren kommen spezielle Schmerztherapien, Needling von Kalkdepots, Gelenkspülungen und Immobilisationen zum Einsatz. Ein Teilbereich der konservativen Orthopädie kann auch die psychosomatische und psychiatrische Abklärung betreffen, ebenso die auditorische Schmerztherapie, die Magnetfeldtherapie und krankengymnastische Anwendungen. Vereinbaren Sie einen Termin und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.